Merkmale

Frottee ist der typische Handtuchstoff, trotzdem eignet er sich gut für Kuscheltiere. Walkfrottee ist sehr fest und nicht dehnbar,  dafür ist er sehr saugfähig. Er hat zwei strukturierte Seiten. Stretchfrottee oder Sommerfrottee hat eine kurze Flor Seite und ist dehnbar. Die Rückseite ist gewebt.

 

Wie fühlt sich der Stoff an?

Frottee ist zwar weich aber nicht so weich wie z.B. der Mircofaserplüsch. 

 

Wie lässt der Stoff sich verarbeiten?

Walkfrottee lässt sich zwar gut verarbeiten, jedoch lässt sich das Schnittmuster nicht so gut erkennbar übertragen. Zudem ist er sehr dicht und fest, was manche Maschinen nicht gut verarbeiten können.

Strechtfrotte lässt sich etwas einfacher verarbeiten als der Walkfrottee, da er dünner ist.

 

!Kurzfloriger Strechtfrottee ist nicht mit normalen Frottee mit Polyester Anteil zu verwechseln. Dieser ist oftmals nicht sehr dich gewebt und sieht optisch einfach nicht schön aus.

 

Material:

Walkfrotte gibt es als 100% Baumwollestoff und Mischgewebe.

Stretchfrottee besteht meist aus 80% Baumwolle und 20% Polyester.

 

 Suchbegriffe: Frottee, Walkfrottee, Stretchfrottee, Sommerfrottee


Kontakt

 

Du hast Fragen oder Anregungen? Dann Schreib mir einfach!

mail@monstabella.de