Hinter MonstaBella stecke ich, Isabell, leidenschaftliche Näherin und Mama. Der Namen entstand als mein Sohn noch ein Baby war und ich ihn mein kleines Monster nannte:)

Ich bin der absolute Quereinsteiger und kam aus einer ganz anderen Branche.

Als Quereinsteiger habe ich mir alles selber bei gebracht. Egal ob Nähen, Applizieren, Plotten oder Anleitungen schreiben. Das Highlight war jedoch die Veröffentlichung von meinem Buch-Traumkuschler im März diesen Jahres!


 

 

Meine Große liebe zu Kuscheltieren entdeckte ich aber schon sehr früh. Auf dem Bild siehst Du meinen Ernie, der jetzt stolze 28 Jahre alt ist. Für mich sind Kuscheltiere mehr als nur irgendetwas zum schmusen und genau das möchte ich in meinen Schnitten rüber bringen.